Kontakt

Förderkreis Albertus-Magnus-Stiftung e.V. Adenauerallee 17 53111 Bonn T 0228 20146-0 F 0228 20146-30 foerderkreis [at] albertus-magnus.de

Kaspar, Melchior und Balthasar

Mittwoch, 27. August 2014, 18.00 Uhr

 

Anlässlich der Ausstellung "Kaspar, Melchior und Balthasar. 850 Jahre Verehrung der Heiligen drei Könige im Kölner Dom" besuchen Mitglieder des Förderkreises die Domschatzkammer.

Ausstellung in der Domschatzkammer

Einführung in die Ausstellung durch Prof. Dr. Erika Zwierlein-Diehl

anschließend Führung in der Schatzkammer durch die Museumsdirektorin Dr. Leonie Becks

Unter dem Kölner Dom

Donnerstag, 23. Mai 2013, 17.30 Uhr

 

Unter der Leitung der ehemaligen Dombaumeisterin Frau Prof. Dr. Barbara Schock-Werner besichtigen Mitglieder des Förderkreises die Ausgrabungen unter dem Kölner Dom.

Restaurations-Werkstätten des Kölner Stadtarchivs in Porz-Lind

Albertus Magnus, De Animalibus
Albertus Magnus, De Animalibus

Montag, 21. März 2011, 17 Uhr

 

Die Leiterin des Historischen Archivs der Stadt Köln, Frau Dr. Bettina Schmidt-Czaia, begrüßte die Mitglieder des Förderkreises in der neu eingerichteten Restaurations-Werkstatt des Kölner Stadtarchivs. Sie betonte, dass dies die erste Führung durch die neuen, noch nicht fertig eingerichteten Räume sei.

Die Restauratorin Rebecka Thalmann erläuterte die verschiedenen Restaurierungsverfahren und die hierfür erforderlichen Werkzeuge.

Mit großem Interesse betrachteten die Mitglieder des Förderkreises die restaurierten Handschriften der Autorgraphe Alberts. Außerdem wurde der aus Mitteln des Förderkreises restaurierte Codex W 298 (7020) gezeigt, der den zweiten Kommentar Alberts zur "Nikomachischen Ethik" des Aristoteles enthält.

Test