20 | 07 | 2018

Notfallseelsorge

Notfallseelsorge ist "Erste Hilfe für die Seele" in Notfällen und schweren Krisensituationen. Die Notfallseelsorge ist eine Einrichtung beider Kirchen. Sie wird nur von Polizei und Feuerwehr über deren Leitstellen gerufen.

 

Notfallseelsorge versucht Menschen zu begleiten, die durch einen Unfall, ein traumatisches Erlebnis oder den plötzlichen Verlust eines Angehörigen von einer Minute auf die andere in ihrer Lebensgewissheit erschüttert sind.Sie arbeitet mit Feuerwehrleuten, Polizisten und den Helfern der Rettungsdienste für Menschen in Not. Sie steht auch den Helfern zur Begleitung zur Verfügung.