12 | 11 | 2018

Nachdenklich im Oktober

Gedanken nach dem Hohelied der Liebe
 

Unsere ganze Ausbildung und Kompetenz

ohne Liebe nützen sie uns nichts

unser Fall-Management und unsere Qualitätsprogramme

ohne Liebe bleiben sie leer

Unsere perfekte Tageseinteilung und Teamorganisation

ohne Liebe kommen sie nicht zum Erfolg

Unsere wunderbare Welt der Seniorenresidenzen

ohne Liebe bleibt ihre Schönheit kalt.

 

Die Liebe kann zwar keine Berge versetzen,

aber doch Menschen und Verhältnisse bewegen

Die Liebe ist zwar nicht immer langmütig und demütig,

aber sie hält mehr aus, als man von ihr denkt

Die Liebe kann manchmal ermüden,

aber sie steckt plötzlich wieder voll Hoffnung

Die Liebe kann schmerzhafte Rückschläge erleiden,

aber mit Gottes Hilfe geht sie nie zugrunde.