Start Kontakt Login

Tätigkeiten des Diakons

Der spezifische Dienst des Diakons bezieht sich auf die drei Grundaufgaben der Kirche: Nächstenliebe, Glaubensverkündigung und Gottesdienst.

  • um die Nöte der Menschen aufspüren
  • den Blick der Gemeinde für diakonische Aufgaben zu schärfen und zur Mitsorge anzuregen
  • Fernstehenden Zugänge zur Gemeinschaft der Kirche zu öffnen
  • Mitarbeit in der Kommunion- und Firmkatechese
  • Religionsunterricht
  • Predigt
  • Assistenz in der Eucharistiefeier
  • Spendung der Krankenkommunion
  • Leitung der Beerdigungen
  • Spendung der Taufe
  • Assistenz bei Eheschließungen
  • Leitung von Wortgottesdiensten
  • Erteilung des eucharistischen Segens
  • Der Diakon nimmt Segnungen vor wie: Blasiussegen, Aschenkreuz, Reise- und Pilgersegen
  • Kranken- und Altenpastoral
  • Beratungsdienste
  • Erwachsenenbildung
  • Ehe- und Familienpastoral
  • Jugendseelsorge
  • Religionsunterricht / Schulseelsorge
  • Notfallseelsorge
  • Ausländerseelsorge
  • Gefängnisseelsorge