Sitemap     

Ihre juristischen Anfragen und Beratung der DiAG MAV Köln

19. April 2018; DiAG MAV

 
   Sehr geehrte Damen und Herren,

   wir bitten um Verständnis dafür, dass Ihre juristischen Anfragen in
   einigen Fällen nicht zeitnah beantwortet werden können. Dies ist
   deraus unserer Sicht unzureichenden personellen Ausstattung der
   Geschäftsstelle im juristischen Bereich geschuldet, die bei
   annähernd 500 MAVen mit ca. 2500 Mitarbeitervertretern nur eine 50%
   Stelle (ohne Vertretungsregelung, insbesondere im Falle von Urlaub
   oder Krankheit) für die juristische Beratung vorsieht.

   Hinsichtlich einer personellen Verbesserung der DiAG MAV Köln in
   diesem Bereich sind wir mit dem Generalvikariat derzeit erneut im
   Gespräch. Dieses teilte unsere Ansicht in der Vergangenheit nicht.

   Dies zur Erklärung der teilweise langwierigen Bearbeitungszeiten.

   /Ihre DiAG MAV Köln/

 

 

Aktuelles

Ihre juristischen Anfragen und Beratung der DiAG MAV Köln
19.04.18 - Erklärung warum Ihre juristischen Anfragen in einigen Fällen nicht zeitnah beantwortet werden können....

Infoveranstaltung: Pflegekammer oder Pflegevereinigung in NRW - was soll's denn sein?
16.04.18 - Informationsveranstaltung (gem. § 25 Abs. 2 MAVO*) für MAVen im Erzbistum Köln

SBV-Wahlen 2018 - jetzt vorbereiten!
11.04.18

Freie Plätze zum Kurs - Arbeitsrecht für Mitarbeitervertretungen
12.03.18

DiAGen NW im Gespräch zu KiBiz mit dem Arbeitskreis Familie, Kinder und Jugend der CDU-Landtagsfraktion
06.03.18

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum