Sitemap     

Infoveranstaltung: Pflegekammer oder Pflegevereinigung in NRW - was soll's denn sein?

16. April 2018; DiAG MAV

Informationsveranstaltung (gem. § 25 Abs. 2 MAVO*) für MAVen im Erzbistum Köln

Datum: 10. Juli 2018 10:30 - 16:00

Eine Kooperation mit der DiAG MAV Köln

 Am 14. Mai 2017 fand die Landtagswahl in NRW statt und die neue schwarz-gelbe Koalition startete Ende Juni 2017 ihre politischen Geschäfte als Landesregierung in NRW.

Im Koalitionsvertrag der amtierenden Landesregierung steht zum Thema Pflegekammer:
»Nordrhein-Westfalen wird eine Interessenvertretung der Pflegenden errichten, wenn die Pflegenden dies wollen. Deshalb werden wir eine repräsentative Befragung bei den professionell Pflegenden durchführen. Diese Befragung der Pflegekräfte zur beruflichen Interessenvertretung soll über die Frage einer Landes-pflegekammer sowie der Alternative des bayerischen Modells erfolgen.«

 Nun wird es bald zur angekündigten Befragung der Pflegenden und zu einer, wie wir finden, weitreichende Entscheidung für die professionellen Pflegeberufe kommen.
In dieser Informationsveranstaltung möchten wir Sie mit den Begriffen und Inhalten der Pflegekammer (Kammermodell) und der Pflegevereinigung (bayrisches Vereinigungsmodell) vertraut machen. Befürworter und Kritiker werden Ihnen einen entsprechenden Impuls geben.
Im Anschluss wird es ausreichend Raum geben ins Gespräch zu kommen und Sie werden Gelegenheit haben Ihre Fragen zu stellen.
Ziel ist es, dass Sie als Interessenvertreter/in informiert und gestärkt nach Hause gehen um in Ihrer Einrichtung entsprechende neutrale Informationen transportieren können und so eine wirklich repräsentative Abfrage erfolgen kann.

Dozenten:

Maria Tschaut, ver.di NRW
Dominik Zergiebel, Stellv. Landesbeauftragter der Dt. Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienst e.V. für NRW, Universitätsklinik Münster –UKM
Moderation:

Markus Küster; DiAG MAV Köln

(* Informations- und Erfahrungsaustausch für die vertretenen MAVen. Die Kosten der Veranstaltung trägt der Dienstgeber.)

  

Dozentin: Gabriele Backendorf

 

 > Link zum Veranstaltungsflyer

 
Veranstaltungsort:

Katholisch-Soziales Institut
Bergstr. 26
53721 Siegburg

Auskünfte:

Annegret Camp

Kontakt per Mail

 Veranstaltungsleitung:

Anne-Barbara
Müller-Charjaoui

 
Preis: 103.00 €

Wir freuen uns, Sie im KSI zu dieser Veranstaltung zu begrüßen.

Ihre DiAG MAV Köln

 

Aktuelles

Ihre juristischen Anfragen und Beratung der DiAG MAV Köln
19.04.18 - Erklärung warum Ihre juristischen Anfragen in einigen Fällen nicht zeitnah beantwortet werden können....

Infoveranstaltung: Pflegekammer oder Pflegevereinigung in NRW - was soll's denn sein?
16.04.18 - Informationsveranstaltung (gem. § 25 Abs. 2 MAVO*) für MAVen im Erzbistum Köln

SBV-Wahlen 2018 - jetzt vorbereiten!
11.04.18

Freie Plätze zum Kurs - Arbeitsrecht für Mitarbeitervertretungen
12.03.18

DiAGen NW im Gespräch zu KiBiz mit dem Arbeitskreis Familie, Kinder und Jugend der CDU-Landtagsfraktion
06.03.18

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum